+49 6221 89 00 0
Persönliche Beratung:
 
 
+49 6221 89 00 0
 
 
+43 1 599 99 121
 
 
+41 44 215 70 10
Headergrafik Highschool
 
Home

Theresa Sch. berichtet aus Gold Coast/Palm Beach Currumbin State High School (Australien)

Die Palm Beach State High ( PBC ) ist für mich die coolste und beste High School in Australien. Sie steht am schönsten Fleck der Erde zwischen kilometerlangen, breiten Sandstränden an der Gold Coast. Man hat also täglich das Gefühl, wenn man in der Schule ist, man wäre im Urlaub.

Cool finde ich die Schuluniform, da man nicht jeden Morgen vor dem Kleiderschrank steht und nicht weiss was man anziehen soll. Dadurch spart man sich auch Platz im Koffer. Man fühlt sich auch sofort integriert mit der Uniform zwischen den ganzen australischen Schülern.

Das Schulsystem ist einfacher als bei uns und deshalb macht es auch so viel Spaß, da man sich seine eigenen Fächer wählen kann, die einem Spaß machen !
Die australischen Schüler sind auch alle sehr nett und nehmen einen ganz schnell in der Klassengemeinschaft auf. Sie sind auch interessiert an den international Students, da sie wissen wollen, was man in unserem Land alles machen darf und was zum Beispiel anders in Australien ist.

Es ist einfach was ganz anderes, wenn man morgens mit dem Schulbus am Meer vorbei fährt, um zur Schule zu kommen. Das war jeden Morgen so schön, dass man es kaum glauben konnte, dass man jetzt wirklich in seinem Wunschgastland Australien ist.

Während der Zeit in Australien reiste ich auch sehr oft in verschiedene Städte. Ich besuchte Sydney, Adelaide, Melbourne, Brisbane und auch meine Küste die Gold Coast. Wenn ich einen Ort empfehlen würde, dann wäre es definitiv die Gold Coast. Ich würde zu jedem Preis wieder zurück dorthin reisen. Es ist einfach eine Zeit, die man nie vergessen wird und einen auch im weiteren Leben so viel weiter bringt und selbstständig macht.

Melbourne war auch eines meiner "favourite cities". Die Stadt ist wunderschön mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. An einem Abend schauten wir uns auch ein ' afl game', in dem Stadion an. Das war ein super Erlebnis. Eine mediterrane Stadt mit internationalem Flair.

Sydney gefällt mir auch super! Ich verbinde diese Stadt ein bisschen mit New York, da die Stadt voll mit  "Skyscraper" ist. Unglaublich ist es, wenn man endlich vor der bekannten Harbour Bridge oder vor dem Opera House steht, das man sonst nur aus den Medien kennt.

Brisbane ist ja die Hauptstadt von Queensland. Man fährt ungefähr eine Stunde mit dem Zug. Das war immer super praktisch, mal eben kurz in die große Stadt zu fahren, da diese Fahrt dorthin nicht so teuer ist. 
Wenn man mal keine Lust auf eine Großstadt hat, fährt man nach " Surfers Paradise". Dort kann man sich genial sonnen an der schönsten Beach mit Blick auf die Surfer, außerdem gibt es dort nette kleine individuelle Shops oder nur mal für ein Eis oder ein Kaffee!

Ein Besuch in einem australischen Zoo würde sich auf jeden Fall einmal lohnen. Es ist einfach sooo süß einen echten Koala auf dem Arm zu tragen und zu streicheln. Seitdem sind das meine Lieblingstiere, da sie so knuffig und witzig aussehen wie ein Teddybär.

Also die Zeit in Australien war super super schön und cool. Man lernt soviel neues kennen, wie zum Beispiel die Kultur, das Essen oder die Menschen dort. Es entwickeln sich Freundschaften die nie enden und man immer nach Down Under runter fliegen kann, um sie zu besuchen ! 
Ich würde es auf jeden Fall wieder tun und kann es auch nur weiter empfehlen! Ich freue mich schon riesig, wenn ich bald meine Freunde wieder sehen und besuchen kann!

" Life is fun...
...take it easy..."
  "G'day mate "  

    Seite:
  • 1
  • 2
Zeige Bilder 1 bis 6 von 8
12 Apostles
Sydney
Melbourne
Eureka Skydeck
Zoo
Surfers Paradise
 
    Seite:
  • 1
  • 2
Zeige Bilder 1 bis 6 von 8
 
Hier geht's zum aktuellen Angebot:

iSt High School

Plane deinen High School Aufenthalt zuverlässig mit dem iSt High School Programm.